Luwasa Yucca elephantipes Wuchs Tuff

YUCCA ELEPHANTIPES

Die Riesen-Palmlilie (Yucca elephantipes) (englische Trivialnamen: Giant Yucca, Spineless Yucca) ist eine Pflanzenart der Gattung der Palmlilien (Yucca) in der Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae).

Yucca elephantipes mögen es kühl (können bei ganz niedrigem Wasserstand zeitweise mit Temperaturen zwischen 8-12°C auskommen) und können sich im Zimmer gut halten, wenn sie einen schön hellen Platz ohne direkte Sonneneinstrahlung bekommen. Idealerweise liegt die Temperatur zwischen 16-24°C.

Auf keinen Fall darf man ihnen zu viel Wasser geben und sie nicht zu tief einpflanzen. Gerade in der dunkleren Jahreszeit kommen sie mit einer Wasserhöhe von nur einem Zentimeter aus. Die Pflanze kann auch ab und zu eine Trockenzeit von wenigen Tagen haben. Ein zu dunkler Standort macht sich an bleichgrünen Blättern bemerkbar von denen die unteren eintrocknen. Die Pflanze ist gegenüber Blattglanzspritzung empfindlich!

Wenn bei einem Yucca-Stamm die Austriebe anfangen Wurzeln zu treiben, kann das die Folge sehr hoher Luftfeuchtigkeit sein. Wenn die Blätter komplett braun werden oder faulig aussehen, ist dies meist auf einen zu hohen Wasserstand über längere Zeit zurückzuführen. Im Wurzelwerk bildet sich dann ein Pilz, der den Stamm befällt. Die Pflanze sollte in dem Falle über den normalen Kehricht entsorgt werden.

Wenn sie richtig platziert und regelmässig mit Hydrokultur-Pflanzendünger versorgt wird, erfreut sie ihren Besitzer über mehrere Jahre.
Sie erhalten eine schön ausgebildete Pflanze, ähnlich wie auf dem Artikelbild.

Bei der Pflanze handelt es sich um die reine Hydrokulturpflanze im Kulturtopf, aber ohne Wasserstandsanzeiger und Übertopf.

Geeignet für: hellen Standort

Geeignet für:

Ähnliche Produkte

Luwasa Ficus Amstelking
Ficus Amstelking
Luwasa Dracaena deremensis Janet Craig Wuchs Tuff
Dracaena deremensis
LUWASA Codiaeum Petra Verzweigt
Codiaeum Petra Verzweigt
Luwasa Dracaena Riki
Dracaena Riki
Scroll to Top